justdeleteme

Hallo ihr Lieben,

ich hab was im Netz gefunden, was vielleicht für einige von Euch interessant sein könnte.

Wer wollte nicht schon mal seinen Facebook-Account löschen? Oder irgendeinen anderen, wo man sich angemeldet hat um was auszuporbieren, was sich aber nach einer Weile als uninteressant herausgestellt hat. Dann besucht man die Seite nicht mehr, aber die Daten wie Name, Emailadresse oder noch viel mehr sind immer noch bei dem Betreiber gespeichert. Und man denkt einfach nicht mehr dran, das alles zu löschen. Erst wenn man mal wieder Email-Post bekommt oder der Spam sich erhöht oder einen einfach nur die völlig unnötigen Kommentare auf der Login-Page einen Nerven, dann sagt man sich: „Das muss ich jetzt mal löschen“. Tja, und dann wird es oftmals schwierig.

Die Betreiber machen es einem oftmals nicht leicht, sich wieder abzumelden bzw. den Account ganz zu löschen.

Hier hilft die Seite: JustDelete.me. Sie stellt für eine Unmenge Web-Dienste Links bereit, die direkt auf die gewünschte Stelle führen, um den Account zu löschen. Das Vorgehen wird auch noch genau erklärt – falls vielleicht der Support kontaktiert werden muss – und das Ganze auch noch in Schwierigkeitsgrade aufgeteilt. Da bei einigen Diensten das Löschen sogar unmöglich ist, wäre es ratsam vor einer Anmeldung die Seite zu kontaktieren um zu sehen, ob man sich überhaupt wieder löschen kann. Wenn der Account z.B. schwarz markeirt ist, kann man sich gar nicht mehr löschen!!!

Ebenfalls praktisch: Es gibt auch eine Erweiterung für Google Chrome, die einem anzeigt, ob eine Website von dem Dienst unterstützt wird. Dann sieht man in der Bar oben einen Punkt, der je nach Schwierigkeitsgrad der Löschung eingefärbt wird.