zirkel

Die Aktivitas Cimbriae möchte sich bei der Altherrenschaft für deren unermüdliches Engagement und den Einsatz bedanken. Dieser ermöglicht es uns eine wunderbare Zeit auf dem Cimbernhaus zu verbringen und gibt uns die wertvolle Möglichkeit, Teil dieser besonderen Gemeinschaft zu werden. Diese Unterstützung war, wie jedes Semester, sehr vielseitig.

Danke unserem AH Sylvester Held v/o Quercus für die musikalischen und historischen Einblicke in der Singstunde.

Ebenso gilt der Dank unserem BB Prof. Dr. Dieter Mayer und unseren FB Martin Heumesser für ihren unermüdlichen Einsatz für die musikalische und stimmungsvolle Untermalung unserer Kneipen als Bierorgler.

Ebenso wichtig ist es mir, an dieser Stelle den Vorständen des AHV und des HBV für Ihr Engagement zu danken. Besonders AH Felix Messerschmid v/o Der Duke musste letztes Semester einige Biere an der Bar trinken und mit dem ehemaligen XXX hitzige Diskussionen führen. Danke auch an AH Michael Moliere für seine verlässliche Arbeit als HBV XXX. Es wurden durch die Hilfe viele kleinere und größere Projekte am und ums Haus erledigt. Beispielsweise gab es einen neuen Fahrradständer, einen neuen Briefkasten und einen Kronleuchter für das Foyer. Danke auch für das regelmäßige Vor-Ort-Sein und dafür, dass Ihr immer ein offenes Ohr für uns habt.

Danke an die zahlreichen, nicht persönlich genannten Spender, für die Spenden an unseren Kneipen.

Zu guter Letzt möchte ich der Aktivitas des vergangenen Semesters danken, die durch ihre großartigen Aktionen das Semester bereichert haben.

Impressionen davon findet ihr auf den folgenden Seiten.

Im Namen der Aktivitas
ein violett-gold-rotes Dankeschön!