Mark heirat 2

Relativ kurzfristig rief mich der Duke an, der Mark heiratet am Wochenende, könnt ihr chargieren.

Puhh… ok, schnell meinen Fux angerufen, hast du am Wochenende Zeit? Super der Fux hat Zeit, wir gehen chargieren. In der kurzen Zeit, mussten wir dann
noch den Säbeltanz proben und den Ablauf durchsprechen, wobei uns Felix sehr geholfen hat.

Am Samstagmorgen ging es dann los Richtung in Richtung Ditzingen bei Stuttgart und auf der A8 wurde dann auch gleich das erste Bild geschossen. Während
der Fahrt wurden wir schon mit den ersten Information von unserem Geheimagenten, der nur Der Duke genannt werden möchte, versorgt, die Inhalte
waren relativ kurz, parkt da und stellt euch hier auf.

Angekommen und die richtige Tür gesucht, während dieser Suche waren wir auf dem Wochenmarkt so zu sagen noch die Hauptattraktion. Gut die Tür hatten wir gefunden und nach einer kurzen Wartezeit lief das frisch gebackene Brautpaar schon von innen auf die Glastür zu, bis zu dieser Tür kamen sie auch nur nicht
weiter, denn die Tür war verschlossen. Doch irgendwann erbarmte sich die Standesbeamtin und ließ die frisch Getrauen nach draußen wo den Säbeltanz zum Besten gaben.

Danach wurde gefeiert, gegessen, getrunken und gelacht und abends wurden wir noch zu Mark in sein neues Haus eingeladen. Dort wurden dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wie es sich für Cimbern gehört. Lieber Mark, danke dass wir an diesem großen Schritt in deinem Leben teilhaben durften und wir wünschen dir, deiner Angetrauten und eurem Kind viele schöne Stunden und von Herzen alles Gute.
Marius Ketterer v/o Gyro X

Mark_heirat_2  Mark_heirat_1