FAQ

Was ist eine Verbindung?

Eine Verbindung besteht aus Studenten und ehemaligen Studenten einer Hochschule. Sie bietet die Möglichkeit, neben einem erfolgreichem Studium, schnell Anschluss in einer neuen Stadt zu finden und einen Freundeskreis aufzubauen, der ein Leben lang hält. Innerhalb der Verbindung unterstützen sich die Mitglieder gegenseitig beim Studium und im Alltag. Ermöglicht wird dies durch die ehemaligen Studenten in einer Verbindung, die sogenannten Alten Herren. Diese kommen für die laufenden Kosten des Hauses auf (Strom, Wasser, etc.) und sorgen für den finanziellen Spielraum der studierenden Mitglieder.

Verbindung zur Probe?

Natürlich kannst Du dir die Verbindung erst anzuschauen. Als Hausgast kannst Du ein Semester lang auf dem Haus wohnen und bekommst somit einen Eindruck vom Verbindungsleben.

Was ist ein Fux, was ein Bursche?

Als Fux wird jemand bezeichnet, der frisch in eine Verbindung eingetreten ist. Die Fuxenzeit gilt auch als Probezeit, um festzustellen, ob die weitere Zusammengehörigkeit im Interesse beider Seiten liegt. Als Bursche wird ein endgültiges Mitglied bezeichnet.

Was bedeutet "nicht farbentragend"?

„Nicht farbentragend“ bedeutet dass es bei keine Pflicht gibt, ein Band in der Öffentlichkeit oder z.B. an der Uni zu tragen. Es wird jedoch oft auf freiwilliger Basis auf dem Haus, bei Kneipen und als Erkennungsmerkmal bei anderen Verbindungen getragen.

Wo stehen wir politisch?

Wir als Verbindung sind politisch neutral! Wir erwarten von unseren Mitgliedern ein selbstständiges Urteil zu den aktuellen politischen Geschehnissen. Viele Bundesbrüder sind am politischen Geschehen interessiert und sind aktiv in verschiedenen demokratischen Parteien. Jedoch werden Radikale beider Extreme grundsätzlich nicht toleriert oder bei uns aufgenommen.

Wie ist das mit dem Alkohol?

Jedes Mitglied ist volljährig und kann selbst entscheiden was und wie viel er trinkt. Wir haben in der Regel alle Arten von Getränken für Partys und gemütliche Thekenabende auf dem Haus.  Wir haben Mitglieder, die nicht oder nur sehr selten trinken. Auch das stört niemanden hier. Es herrscht bei uns also keinerlei Zwang und schon gar nicht in Bezug auf das Trinken.

Wer kann Mitglied werden?

Mitglied kann werden, wer eingeschriebener Student an der an der Fachhochschule Reutlingen oder einer ähnlichen Bildungseinrichtung ist.

Frauen können bei uns keine Mitglieder werden.

Gibt es Gründe für ein Ablehnung?

Bei uns wird nicht jeder aufgenommen. Um ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen, werden nur die aufgenommen, die auch zu uns passen. Die Aufnahme wird auf einem Konvent von den Mitgliedern gemeinsam beschlossen

Noch Fragen?

Hier stehen noch ein paar Mögichkeiten mit uns in Kontakt zu treten.

Weitere Fragen?

Per Telefon: 07121 / 490 339

Einfach auf unser Haus kommen

Einfach vorbeischauen und sich selber ein Bild machen. Unsere Adresse:

V.D.St. Cimbria zu Reutlingen

Der Schöne Weg 21
72766 Reutlingen