Liebe Bundesdamen, liebe Bundesbrüder, liebe Freunde Cimbriae,

und wieder ist ein neues Semester angebrochen. Ich freue mich im Namen der Aktivitas Euch alle im Sommersemester 2018, unserem 137. Couleursemester begrüßen zu dürfen.
Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Wintersemster 2017/2018. Begonnen hat das Semester mit einer zünftigen Ankneipe.

Ein wichtiger Höhepunkt war die 7-Farben Kneipe, die von den Farbenbrüdern der T. T. V. Textilia ausgerichtet wurde. Die Kneipe ist wie jedes Jahr eine wunderbare Gelegenheit gewesen das Couleurleben in Reutlingen gebührend zu zelebrieren.

Mit der überaus erfolgreichen Skyline-Party haben wir einmal mehr das Studentenleben in Reutlingen bereichert und sind dem Ruf einer einmaligen Party in einer einmaligen Location wieder einmal mehr als gerecht geworden.

Die Aktivitas ist im vergangenen Semester um drei neue Mitglieder gewachsen. Die drei Jungburschen Linus Colin, Bastian Könninger und Dennis Mendel wurden auf einer zünftigen Abschlusskneipe promoviert und bereichern das Verbindungsleben in Zukunft.

Zwei von Ihnen haben im Abschlusskonvent mit ihren Fähigkeiten überzeugt und werden im nächsten Semester für die Finanzen und den Schriftverkehr der Aktivitas verantwortlich sein.

Ich bin überzeugt, dass wir dieses Semester mit einer tollen und motivierten Aktivitas alle Projekte und Herausforderungen meistern werden. Nicht zuletzt weil der hohe Konvent mir motivierte und engagierte Conchargen zur Seite gestellt hat.

Der Höhepunkt wird das 96. Stiftungsfest sein, das vom 10. bis zum 13.05. ansteht. Dieses gilt es mit vereinten Kräften zu organisieren und durchzuführen.

Ich wünsche uns allen ein spannendes, erfolgreiches und erlebnisreiches Sommersemester, in dem wir unser Band der Freundschaft erneuern, vertiefen und erweitern werden.
Ich verbleibe mit violett-gold-roten Grüßen

Theodor Flammer v/o Oblelix